TÜV Abnahme mit Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung

4 x wöchentlich TÜV abnahmen durch den TÜV nord

TÜV Abnahme und Plakettenservice durch den TÜV Nord

TÜV Abnahme 4 x wöchentlich

jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnestag am Nachmittag und Freitag Vormittag

Wann muss mein Auto zum TÜV?

Der technische Überwachungsverein (TÜV) muss die Hauptuntersuchung (HU) an Ihrem Fahrzeug alle 2 Jahre durchführen. Seit 2010 ist auch die Abgasuntersuchung (AU) Bestandteil der HU. 
Für Neuwagen muss der TÜV nach der Auslieferung erstmals nach 3 Jahren erneuert werden, danach sind es auch hier 2 Jahre.

Tipp:

oftmals ist auch der Bremsflüssigkeitswechsel zur gleichen Zeit wie die TÜV Abnahme fällig. Prüfen Sie daher fällige Servicearbeiten & Inspektionsarbeiten an Ihrem Fahrzeug oder fragen Sie unser Team bei der Terminannahme.

TÜV Abnahme Kosten inkl. Abgasuntersuchung

Die Erneuerung der Hauptuntersuchung durch den TÜV Nord erfolgt nur bei vorher erfolgten Abgasuntersuchung. Daher bieten wir die TÜV Abnahme im Autohaus Halstenberg zum Komplettpreis an.

Für PKW bis 3,5 t betragen die Kosten ca. 112,- € inkl. MwSt. von zur Zeit 16%.

Nicht sicher ob Ihr Fahrzeug durch den TÜV kommt?

Wir bieten Ihnen einen TÜV-Vorab Check für 20,- € und prüfen Ihr Fahrzeug auf alle Mängel vor der TÜV Untersuchung. Melden Sie dies gern bei Terminvereinbarung an, bei Mängelfeststellung informieren wir Sie umgehend und beraten Sie gern hinsichtlich einer Reparatur.

Was passiert wenn mein Fahrzeug TÜV überfällig ist?

Die Teilnahme am Straßenverkehr mit abgelaufenem TÜV/AU kostet laut Straßenverkehrsordnung bis zu 60 € und sogar 1 Punkt in Flensburg ab einer Überfälligkeit von 8 Monaten. Daher raten wir unseren Kunden die TÜV Termine einzuhalten. Den nächsten TÜV Termin können Sie an der TÜV Plakette auf dem hinteren Nummernschild Ihres Fahrzeuges ablesen.
Nicht sicher ob Ihr Fahrzeug durch den TÜV kommt?
TÜV-Vorabcheck für 20,- € bei uns durchführen lassen, wir prüfen Ihr Fahrzeug auf alle Mängel und Informieren Sie.
UVV: Unfallverhütungsvorschrift - Pflicht für alle Firmenfahrzeuge
zur Inspektion oder als Einzelprüfung, einfach Termin ausmachen
Voriger
Nächster

UVV: Unfallverhütungsvorschrift für alle Firmenfahrzeuge

Um Ihnen lästige und zeitaufwendige Formalitäten sowie den Weg zur Prüfstelle zu ersparen, können Sie die Abnahme der Hauptuntersuchung (HU) und Abgasuntersuchung (AU) direkt bei uns durchführen lassen.

Ob als Einzel-Termin oder in Verbindung mit Inspektion, Wartung oder einem anderen Service.

Eine TÜV-Abnahme dauert in der Regel 30 – 45 Minuten. Gern können Sie in unserem Wartebereich Platz nehmen, einen Kaffee genießen und dann mit neuer Plakette wieder durchstarten.

Bei uns können Sie TÜV-Abnahmen für folgende Fahrzeuge erledigen lassen:

  • PKW
  • leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 t
  • Anhänger
  • Motorkrafträder
  • Anbauabnahmen wie bspw. Rad & Reifen Kombination (Serienzustand verändert)
  • Fahrzeuge mit Sonderaufbauten und Sonderfahrzeuge auf Anfrage

 

TÜV Plaketten Farben

 

Schon gewusst?
Es gibt 6 verschiedene Farben der TÜV Plaketten

Für das Jahr 2019 ist die Plakette aktuell orange, im Jahr 2020 blau. In den darauf folgenden Jahren sind die Plaketten gelb, braun und violett und grün. Danach beginnt die Farbpalette wieder von vorn mit orange.

Das Endjahr der TÜV-Gültigkeit steht immer in der Mitte der Plakette, bspw. 19 für 2019. Der jeweilige Monat befindet sich auf der obersten Position, quasi dort wo es auf dem Ziffernblatt einer Uhr “12 Uhr” ist.
Aus welchem Grund?
So können Politessen oder andere Behörden leicht auf den ersten Blick ermitteln, ob ein Fahrzeug noch eine gültige Plakette hat. Durch die dunklen Markierungen um den 12. Monat fällt es leichter zu erkennen, ob eine Fahrzeug bereits Überfällig ist.

TÜV-Vorabcheck: so besteht Ihr Fahrzeug die Prüfung

auf Nummer sicher gehen

Sie sind sich nicht sicher über ihr Fahrzeug durch den TÜV kommt?

Unser Serviceberater geht mit Ihnen nach Abschluss gemeinsam alle Punkte der Prüfung durch. Bei feststehenden Mängeln beraten wir Sie gern zu weiteren möglichen Reparaturen, dann kommt auch Ihr Fahrzeug reibungslos durch die TÜV-Abnahme.

Einfach bei der Terminvergabe am Telefon mit angeben oder direkt in unserem Online-Formular auswählen.

TÜV-Vorabcheck: 20,- €

 inkl. MwstNutzen Sie unseren TÜV-Vorabcheck und vermeiden Sie eine eventuelle Nachuntersuchung und die damit verbundenen Kosten. Wir prüfen sämtliche Kriterien der TÜV Abnahme vorab.

 

 .
.

TÜV-Termin an der Plakette ablesen

Autohaus Halstenberg - TÜV Plaketten

Schon gewusst?
Es gibt 6 verschiedene Farben der TÜV Plaketten

Für das Jahr 2018 ist die Plakette aktuell grün, im Jahr 2019 orange. In den darauf folgenden Jahren sind die Plaketten blau, gelb, braun und violett. Danach beginnt die Farbpalette wieder von vorn mit grün.

Das Endjahr der TÜV-Gültigkeit steht immer in der Mitte der Plakette, bspw. 19 für 2019. Der jeweilige Monat befindet sich auf der obersten Position, quasi dort wo es auf dem Ziffernblatt einer Uhr “12 Uhr” ist.
Aus welchem Grund?
So können Politessen oder andere Behörden leicht auf den ersten Blick ermitteln, ob ein Fahrzeug noch eine gültige Plakette hat. Durch die dunklen Markierungen um den 12. Monat fällt es leichter zu erkennen, ob eine Fahrzeug bereits Überfällig ist.


 .
.

Unfallverhütungsvorschrift (UVV) für Gewerbekunden

Inspektion oder anderen Werkstattaufenthalt fällig? Gerne erneuern wird auch die Plakette für die UVV. Geben Sie einfach die Erneuerung der UVV bei Terminvergabe mit an. Dann sind Sie und Ihre Mitarbeiter im Schadensfall mit dem Firmenfahrzeug Versicherungstechnisch bestens aufgestellt.

Fragen und Antworten zur UVV

    • Wie lange ist die UVV gültig?
      Die UVV (Unfallverhütungsvorschrift) ist für 1 Jahr gültig
    • Woran erkennt man ob das Fahrzeug UVV geprüft ist und wie lange die UVV noch gültig ist?
      Ob Ihr Fahrzeug eine gültige UVV hat sehen Sie an einem Aufkleber im Rahmen der Fahrertür, hier ist ein Datum vermerkt, ähnliche wie bei der Plakette der Hauptuntersuchung, welches die Gültigkeit der UVV anzeigt.

 

Autohaush Halstenberg - Unfallverhütungsvorschrift _ Betriebssicherheit

„Unfallverhütungsvorschriften (UVVen) gehören zum Vorschriften- und Regelwerk der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes. Das staatliche Arbeitsschutzrecht wie das Arbeitsschutzgesetz haben prinzipiell Vorrang. Der Arbeitgeber hat die Pflicht, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen (siehe § 3 ArbSchG). Entsprechend den Bestimmungen des Arbeitsschutzgesetzes sind ein Dienstwagen, ein Bus, ein Lkw zugleich Arbeitsmittel beziehungsweise Arbeitsplatz – ebenso wie ein Schreibtischarbeitsplatz – so dass die Arbeitsschutzbestimmungen in vollem Umfang greifen. Solange ein Fahrzeug dienstlich zum Einsatz kommt, ist es als Arbeitsmittel im Sinne des ArbSchG einzustufen mit der Folge, dass die entsprechenden Schutzvorschriften gelten. Völlig unerheblich ist, ob das Fahrzeug wie Pool oder Servicefahrzeuge ausschließlich dienstlich eingesetzt wird oder ob es sich um einen individuell zugewiesenen Dienstwagen handelt, bei dem auch die Privatnutzung gestattet ist. …“

„… Praxisrelevant ist das Thema Unfallverhütung deshalb, weil die Berufsgenossenschaft unter Umständen die Versicherungsleistung verweigern kann, wenn sich ein Arbeitsunfall im Zusammenhang mit einem Dienstwagen ereignet hat und dies auf eine Missachtung der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften zurückzufuhren ist. …“

Rechtsanwalt Lutz D. Fischer: „UVV-Prüfung im Fuhrpark nach DGUV Vorschrift 70“ in Flottenmanagement 3/2015, Seiten 64-67

Die Teilnahme am Straßenverkehr mit abgelaufenem TÜV/AU kostet laut Straßenverkehrsordnung bis zu 60 € und sogar 1 Punkt in Flensburg ab einer Überfälligkeit von 8 Monaten.

Daher raten wir unseren Kunden die TÜV Termine einzuhalten. Den nächsten TÜV Termin können Sie an der TÜV Plakette auf dem hinteren Nummernschild Ihres Fahrzeuges ablesen.

Um Ihnen lästige und zeitaufwendige Formalitäten sowie den Weg zur Prüfstelle zu ersparen, können Sie die Abnahme der Hauptuntersuchung (HU) und Abgasuntersuchung (AU) direkt bei uns durchführen lassen.

Ob als Einzel-Termin oder in Verbindung mit Inspektion, Wartung oder einem anderen Service.

Eine TÜV-Abnahme dauert in der Regel 30 – 45 Minuten. Gern können Sie in unserem Wartebereich Platz nehmen, einen Kaffee genießen und dann mit neuer Plakette wieder durchstarten.