Glas- und Scheibenreparatur

Kleine Ursache, großes Risiko.
Wussten Sie, dass Autoglas ein sicherheitsrelevantes Bauteil ist? Die Windschutzscheibe zum Beispiel ist ein tragendes Teil der Karosserie und sorgt für bis zu 30 Prozent der Karosseriesteifigkeit. Selbst winzige Schäden wie Löcher, Kratzer oder Risse können die komplexe Struktur der Scheibe zerstören und diese Wirkung beeinträchtigen.

Ob Ihre Frontscheibe noch intakt ist? Kleine, für das Auge kaum wahrnehmbare Schäden, können die Festigkeit des Glases beeinträchtigen. Daher ist es ratsam, die Frontscheibe auch außerhalb der Inspektion regelmäßig kontrollieren zu lassen. Wir machen das gern für Sie!

Reparatur oder Austausch der Scheibe?

Voraussetzungen für die Reparatur:

  • Der Durchmesser der Einschlagstelle darf nicht größer als 5 mm sein.
  • Die Zwischenfolie und/oder Innenscheibe darf nicht beschädigt sein.
  • Von der Schadenstelle ausgehende Risse dürfen nicht länger als 50 mm sein und nicht in den Randbereich der Scheibe verlaufen.
  • Schmutz und Feuchtigkeit dürfen nicht zu tief vorgedrungen sein.
    TIPP: Bekleben Sie die Stelle des Steinschlages mit einem Aufkleber oder einer Folie um  das Verschmutzen zu vermeiden.

Autohaus Halstenberg - Fernsichtfeld Windschutzscheibe PKW
Im rot gekennzeichneten Fernsichtfeld des Fahrers sowie in der
Randzone ist eine Glasreparatur technisch nur eingeschränkt
möglich oder laut StVO verboten. In diesem Fall muss die
Scheibe ausgetauscht werden.

Wussten Sie eigentlich…?
  • … dass ca. 5 bis 7 % aller Fahrzeuge an den Windschutzscheiben Steinschlagschäden aufweisen?
  • … dass die Frontscheibe ein tragendes Teil der Karosserie ist? Laut dem Auto Club Europa (ACE) sorgt sie für bis zu 30 Prozent der Karosseriesteifigkeit
  • … dass schon kleinste Mikroschäden wie Löcher, Kratzer oder Risse die komplexe Struktur der Scheibe zerstören? Dann kann z.B. der Beifahrer-Airbag seine Wirkung verlieren
  • … dass sich der Beifahrer-Airbag beim Öffnen von innen gegen die Scheibe abstützt? 
  • … dass die Scheibenstabilität durch einen Steinschlagschaden bereits drastisch verringert wird? Schon ein zweiter Steinschlagschaden an anderer Stelle kann zur schlagartigen Zerstörung der Scheibe führen.
  • … dass Staub- und Sandkörner, Eiskratzer etc. mit der Zeit zu vielen feinen Kratzern führen können? Bei niedrig stehender Sonne kann als Folge Streulicht erzeugt werden, das eine gefährliche Blendung bewirkt

 .
.
Unsere Glasreparatur – Ihr Vorteil:

Autohaus Halstenberg - Steinschlagreparatur mit FüllharzSteinschlagschäden werden bei uns mit modernster Füllharz-Methode behoben. Hierfür pressen wir das flüssige Füllharz in die Schadenstelle ein und füllen damit selbst mikroskopisch feine Risse wieder auf. Anschließend härtet das Harz unter UV-Licht glashart aus und der reparierte Bereich der Windschutzscheibe wird poliert. Danach sieht die Windschutzscheibe fast so aus, als wäre nichts gewesen. Auch ihre ursprüngliche Festigkeit ist wiederhergestellt.
Statt neuer Scheibe: Scheibe wie neu

  • Der Ausbau der Scheibe ist nicht notwendig
  • für Kaskoversicherte kostenlos, keine Selbstbeteiligung*
  • ohne Kaskoversicherung bis zu 100,- Euro Reparaturkosten
  • Die Reparatur ist auch bei getönten Scheiben möglich
  • Geringer Zeitaufwand für die Reparatur

*in der Regel bei Kaskoversicherung kostenlos. Bitte prüfen Sie Ihre Versicherungsbedingungen

Jetzt Termin machen:

Tel.: 05734 / 9358 – 0         Montag – Freitag: 7:15 – 18:00 Uhr     &     Samstag: 9:00 – 12:00 Uhr

 .
.
Austausch der Scheibe

Autohaus Halstenberg - Windschutzscheibe Austauschnötig wenn:

  • Der Steinschlag sich innerhalb des ca. 30 cm breiten Fernsichtfeldes des Fahrers befindet
  • Risse länger als 5 cm sind oder in der Ranbreite der Scheibe verlaufen

Reparaturdauer: in der Regel einen Werktag, da die Scheibe flächenbündig mit der Karosserie verklebt wird, ist eine ausreichende Trocknung nötig.

Kosten je nach Ausführung der Scheibe (bspw. Regensensor etc.) bis zu 1.000,- Euro. Auch beim Austausch der Scheibe zahlt in der Regel die Kaskoversicherung, jedoch entsteht in den meisten Fällen eine Selbstbeteiligung. Eine Anhebung der Versicherungsprämie ist nicht zu befürchten.

Sie benötigen wahrscheinlich eine neue Windschutzscheibe? Machen Sie einen Termin mit uns, anhand der Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges können wir die passende Scheibe bereitstellen. Für Ihren Termin zum Austausch der Scheibe können Sie gern unseren kostenlosen Hol- und Bringservice in Anspruch nehmen oder einen unsere Leihwagen reservieren und bleiben somit immer mobil.


Wie kommt es zu Defekten in der Windschutzscheibe?
Wie erkenne Ich Defekte? Folgen der Defekte

 

Gründe für die Beschädigung:
  • Steinschlag
  • Häufige Nutzung der Autowaschanlage
  • Eis kratzen mit defektem Eiskratzer
  • Temperaturschwankungen und Erschütterungen nach einem Steinschlag: Ausgehend von einer Schadensstelle bilden sich Risse, die die Scheibe zerstören können
  • Feuchtigkeit nach Steinschlag dringt an der Schadensstelle ein: Bei Frost gefriert das Wasser und dehnt sich aus. Daraus resultierende Risse können die Scheibe zerstören
  • Nutzungsbedingter Verschleiß: Hat eine Frontscheibe einen hohen Verschleißzustand erreicht, sollte sie zugunsten der Verkehrssicherheit ausgetauscht werden
  • Bei minderwertigen Konkurrenzprodukten: Undichtigkeiten, Korrosion, schlechte Passform, falscher Kleber, Lack- oder Innenraumbeschädigung beim Einsatz eingeklebter Scheiben
Wie erkenne ich Schäden an der Windschutzscheibe?
  • Trübung der Schadensstelle durch eindringende Feuchtigkeit und Schmutz (Auftaumittel, Waschanlagenshampoos, Straßenverunreinigungen und Staub)
    Der klare Durchblick ist nicht mehr gewährleistet (Gesetzgeber fordert im §40 11 der StVZO eine klare Durchsicht)
  • Schlieren an der Schadensstelle: Durch die Betätigung des Scheibenwischers trotz
    Steinschlagschadens wird das Wischerblatt beschädigt. So entstehen beim Wischen Schlieren, die die Sicht des Fahrers erheblich behindern
  • Sternenlicht: Viele kleine, nicht sichtbare Schäden auf der Frontscheibe, die Zeichen für nutzungsbedingten Verschleiß sind, führen zu Lichtbrechung an
    der Schadensstelle. Dies wirkt sich besonders negativ bei Nachtfahrten aus. Sichtbehinderung/Blendung sind die gefährliche Folge. Die Scheibe sollte deshalb rechtzeitig ausgetauscht werden
Folgen der Defekte:
  • Totale Zerstörung der Scheibe
  • Wischergummi wird beschädigt
  • Unsicherheit des Fahrers, da das Sichtfeld nicht mehr ausreichend ist
  • Nachlassende Konzentrationsfähigkeit des Fahrers: Da eine schlechte Sicht eine erhöhte Anstrengung bedeutet, der Fahrer ermüdet schneller Übersehen von Hindernissen und Gefahren